Wann haftet die Pflegekraft?

Autor(en): Annett Urban

 „Wo gehobelt wird, da fallen Späne“, besagt ein Sprichwort. Setzt man dieses Sprichwort in die Arbeitswelt des ambulanten

Dienstes um, könnte man sagen: Wo viel gearbeitet wird, kommt es auch schon einmal zu Schäden. Wenn eine

Pfl egekraft einen Schaden während der Arbeit verursacht, versuchen einige Arbeitgeber, die Pfl egekraft an der Schadensregulierung

zu beteiligen. In bestimmten Fällen ist dies sogar möglich. Worauf es hierbei ankommt und in welcher

Höhe der Arbeitgeber eine Pfl egekraft zur Kasse bitten darf, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Ausgabe 2, 2018 Artikel lesen

Altenpflege Akademie ist ein multimediales Fortbildungsprogramm für Pflegefachkräfte und Pflegehelfer aus ambulanten und stationären Altenpflegeeinrichtungen. Wir bieten Pflegenden ein breit gefächertes thematisches Angebot, um sich kontinuierlich und zeitgemäß fortzubilden.

krankenpflege_small.png


 Abonnieren

Einloggen