Expertenstandards erfolgreich implementieren

Autor(en): Jutta Althoff

Expertenstandards sind mittlerweile zu einer Selbstverständlichkeit in der Pflege geworden. Ihre Notwendigkeit und der Nutzen sind allgemein anerkannt und Kennzeichen für gute Qualität in der Pflege. Die meisten Einrichtungen haben die Umsetzung der Expertenstandards regelmäßig auf ihrer Agenda stehen und schulen ihre Mitarbeiter im Rahmen von Fortbildungen und Dienstbesprechungen. Und natürlich wünschen sich Leitungskräfte und Qualitätsbeauftragte, dass Mitarbeiter dieses Wissen in ihrem Arbeitsalltag anwenden. Vom Expertenstandard zum Einrichtungsstandard ist es ein weiter Weg. Schließlich sind alle Expertenstandards so verfasst, dass sie in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen, aber auch in Kliniken angewendet werden sollen. Je nach Setting gilt es nun, die Inhalte passend herunterzubrechen und eine einrichtungsinterne Verfahrensregelung zu erarbeiten. Das gehört wahrscheinlich nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen einer Pflegedienstleitung oder eines Qualitätsbeauftragten. Und sobald die Regelung erarbeitet ist, heißt das noch lange nicht, dass alle Mitarbeiter danach arbeiten.

Ausgabe 3, 2020 Artikel lesen

Altenpflege Akademie ist ein multimediales Fortbildungsprogramm für Pflegefachkräfte und Pflegehelfer aus ambulanten und stationären Altenpflegeeinrichtungen. Wir bieten Pflegenden ein breit gefächertes thematisches Angebot, um sich kontinuierlich und zeitgemäß fortzubilden.

krankenpflege_small.png


 Abonnieren

Einloggen