Das NBI verstehen und anwenden

Autor(en): Eva-Maria Matzker

Seit dem 01.01.2017 gibt es in Deutschland einen neuen gesetzlichen Pflegebedürftigkeitsbegriff. Daraus resultiert auch das neue Begutachtungsinstrument (NBI) (oder auch Neues Begutachtungsassessment (NBA)) zur Feststellung von Pflegebedürftigkeit. Während Pflegebedürftigkeit vorher überwiegend am notwendigen körperlichen Unterstützungsbedarf gemessen wurde, orientiert sich der neue Begriff am Grad der Selbstständigkeit. Dies erfordert ein Umdenken bei Pflegekräften. Denn nun ist es im Hinblick auf die Selbständigkeit nicht mehr relevant, ob die Unterstützung bei der Pflege tatsächlich in Anspruch genommen wird. Wird die Hilfe in Anspruch genommen, ist es zudem egal, wie lange es dauert. Pflegende müssen daher mehr denn je fachlich und professionell den gestiegen Pflegedarf begründen können. Für Pflegeeinrichtungen ist ein gutes Pflegegradmanagement zunehmend wichtiger und existenziell. Pflegekräfte müssen daher ein fundiertes Wissen über das NBI besitzen. 

Ausgabe 3, 2017 Artikel lesen

Altenpflege Akademie ist ein multimediales Fortbildungsprogramm für Pflegefachkräfte und Pflegehelfer aus ambulanten und stationären Altenpflegeeinrichtungen. Wir bieten Pflegenden ein breit gefächertes thematisches Angebot, um sich kontinuierlich und zeitgemäß fortzubilden.

krankenpflege_small.png


 Abonnieren

Einloggen